Selbstfürsorge

Durch die stetige Belastung und den wachsenden Druck in den sozialen und pflegerischen Berufen, wird es zunehmend schwieriger, selbst gesund zu bleiben und effektiv zu arbeiten. Es ist für Teilnehmer im begleitenden, beratenden, pädagogischen und therapeutischen Kontext wichtig, eine gesunde Selbstfürsorge zu entwickeln. Nur dann kann auch eine wohlwollende und positive Begleitung erfolgen.